Lippisches Landesmuseum Detmold

Lippisches Landesmuseum Detmold

©Lippisches Landesmuseum Detmold


Das Lippische Landesmuseum Detmold ist aufgrund der Corona-Krise derzeit geschlossen. Mit dem digitalen Angeboten können Sie uns aber von zuhause aus besuchen. Videos, 360°-Bilder, Blicke hinter die Kulissen, oder Lieblingsstücke der Mitarbeiter*innen. #closedbutopen Virtuell sind wir rund um die Uhr geöffnet!

Das Angebot

Das Museum für zuhause. Video-Clips zu ausgewählten Objekten oder Themen aus den vielfältigen Bereichen gibt es regelmäßig neu. Übrigens: alle Video-Clips haben Untertitel. In den einzelnen Abteilungen können Sie sich in 360° Ansichten von ihrem Wohnzimmer aus umsehen.


©Lippisches Landesmuseum Detmold

#zuhauseimmuseum Lippisches Landesmuseum Detmold

Holen Sie sich das Lippische Landesmuseum Museum nach Hause. Auf unseren Social Media Kanälen sind wir digital, virtuell und TÄGLICH für Sie da. Folgen Sie uns einfach!

Lippisches Landesmuseum Detmold
Homepage | 360° Ansichten | Facebook | Instagram | Twitter | YouTube

Hektar großes Areal

von der Familie des fränkischen Gaugrafen Cancor gegründet

als UNESCO Welterbe anerkannt

Geschichte & Bedeutung

Bereits im Jahr 1835 gegründet, verfügt das Lippische Landesmuseum in Detmold heute über umfangreiche Sammlungen aus den Bereichen Kunst, Kultur und Naturgeschichte.

Landesgeschichtlich interessierte Besucher tauchen in historische Karten und Aufzeichnungen ein, andere entdecken gleich die Steinzeit oder gehen dem Mythos der Varusschlacht auf den Grund. Zu den besonderen Schmuckstücken im Bereich Mode gehören unter anderem die ersten Schuhe des lippischen Fürsten Leopold und ein höfisches Kinderkleid der Renaissance, getragen von Gräfin Katharina zur Lippe. In der Abteilung Kulturen der Welt gibt es einen ganz besonderen Schatz: Eine 6.500 Jahre alte Kindermumie aus Peru. Sie ist älter als Ötzi und fast doppelt so alt wie die Mumie des Pharaos Tutanchamun.

Im Naturkundehaus erforschen Besucher an interaktiven Modulen und Stationen den heimischen Wald und die exotische Tierwelt der Savannen, Regenwälder und Polarregionen. Zahlreiche Fossilien, mächtige Geweihe und Knochen geben zudem einen tiefen Einblick in die Erdgeschichte.

©Lippisches Landesmuseum Detmold